• marc9453

Der Guide für deine Yoga-Essentials

Das Leben ist kurz, zu kurz.. und da wir im Alltag durch Arbeit, Kinder oder Lebenspartner auf Trab gehalten werden, sind wir der Meinung, dass es an der Zeit ist das Leben aktiv zu entschleunigen. Im Zweiten Teil unserer Blogreihe zu "Fitness & Health" wollen wir euch einen kleinen Einblick in die Welt des Yoga bieten und euch dazu die nötigsten Essentials mitgeben die ihr braucht um eure Reise zu starten. Namaste!

Namaste, Frau, Yoga, Meditation, Erste Yogapraxis

Zunächst solltet ihr eine schöne Yoga-Matte finden. Nachhaltigkeit wird hier vollkommen zurecht groß geschrieben, denn die angenehmsten Matten für die Yoga-Praxis sind aus Kork, Naturkautschuk oder in vielen Fällen einer Kombination der beiden Materialien. Seid hier aber bitte vorsichtig beim Kauf! Fitnessmatten sehen ähnlich aus, werden eure Balance jedoch stark einschränken und das Ergebnis eurer Yoga-Einheit negativ beeinflussen.

Solltet ihr schon im Voraus wissen, welche Richtung ihr einschlagen möchtet könnt ihr den Kauf eurer Matte natürlich darauf abstimmen. Je bewegter und aktiver euer Flow, desto dicker darf die Matte sein, schließlich wollt ihr blaue Flecken vermeiden! Eine klassische Yoga-Matte ist jedoch üblicherweise relativ dünn und wird auch bei etwas mehr Bewegung problemlos standhalten. Sucht euch die für euch komfortabelste Lösung, jeder hat andere Präferenzen!


Optional könnt ihr darüber nachdenken ein Tuch für eure Matte zu besorgen. Dieses saugt den anfallenden Schweiß auf und ist je nach Wahl mit Noppen ausgestattet, die ein Abrutschen nahezu unmöglich machen. Das wäre vor Allem für die Yogis angebracht die ein etwas aktiveres und schweißtreibenderes Training bevorzugen, eure Matte wird es euch danken!

Always stay hydrated! Dieser Punkt ist universell und nicht zwangsläufig an eure Yoga-Praxis gekoppelt. Mit einer großen Trinkflasche aus wiederverwendbarem Material seid ihr auch für den Ernstfall gewappnet. Egal ob ihr nach eurer Yoga-Routine schnauft wie ein Bernhardiner oder so entspannt seid wie der Dalai Lama höchstpersönlich, mit der richtigen Flasche werdet ihr eurem Körper garantiert genug Wasser zuführen und spart nebenbei noch Geld und unnötigen Extramüll durch Plastikflaschen oder Einwegbecher.

Jetzt kommen wir zu eurem Yoga-Outfit. Zwar gibt es im Grunde keine direkten Regeln zwecks Kleidung, jedoch ist es ein schönes Gefühl die Matte auszurollen und in das liebste Yoga-Outfit zu schlüpfen. Solange ihr im Stande seid eure Yoga-Einheiten ohne Beschwerden durchzuführen, seid ihr auf dem richtigen Weg. Für diejenigen unter euch die es genau wissen wollen haben wir allerdings noch einen Tipp: Luftdurchlässigkeit! Ihr werdet euch im Allgemeinen einfach deutlich besser und vitaler fühlen wenn ihr euch durch möglichst wenige äußere Faktoren einschränken lasst.

Yoga, Frau, Entspannung, Strand, Yogamatte, Meditation, Atmung

Und nun kommen wir zum heiligen Grahl des Yoga-Kosmos.. Wichtiger als jede Ausrüstung, jede Matte, jede Wasserflasche oder was es sonst noch so zu kaufen gibt. Ruhe, Entspannung, Gelassenheit. Wie ihr es nennt ist euch überlassen. Ihr solltet dazu im Stande sein, euch mental auf das bevorstehende Training einzulassen, es als Entspannung anzusehen und in euer tägliches Leben einzubauen. Yoga ist euer Freund, es gibt absolut keine Nachteile. Seid daher offen für die Erfahrung, die besinnliche Ruhe und die non-verbale Kommunikation mit eurem Körper. Er musste lang genug schweigen!


Im Grunde steht dem Beginn eures neuen Lieblingshobbys nun nichts mehr im Weg, probiert euch aus, findet euren style of Yoga oder euren Lieblingskanal auf Youtube, macht euch eine Duftkerze an und beginnt am besten noch heute mit eurer erste Yoga-Einheit. Euer Körper und euer Verstand sollten es euch Wert sein! Und nicht vergessen: Immer schön atmen!


Ihr benötigt einen Yoga-Instructor oder wollt euch ein paar inspirierende Workoutspots ansehen? Dann schaut doch mal auf unserem Marktplatz vorbei! Garantiert wird euch der Start damit leichter fallen.



7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen